Gartenhaus – nicht nur ein Geräteschuppen

Das ein Gartenhaus viel mehr kann, als nur ein simpler Geräteschuppen zu sein, das beweist das große Angebot, welches es auf dem Markt gibt. So gibt es die verschiedensten Arten und Ausführungen, von Gartenhäusern, die von großzügigen Holzhäusern, über das praktische Gartenhaus aus Metall, bis hin zum gemütlichen Pavillon reichen – für nahezu jeden Geschmack und jeden Zweck, gibt es das passende Gartenhaus! Die drei Oberkategorien seien an dieser Stelle einmal kurz vorgestellt.

Das Gartenhaus aus Holz – schick, langlebig & komfortabel

Gartenhaus - nicht nur ein GeräteschuppenDas hölzerne Gartenhaus, zählt in Deutschland zu den beliebtesten Arten von Gartenhäusern. Diese Beliebtheit rührt daher, dass Gartenhäuser aus Holz sehr vielseitig einsetzbar und in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen zu haben sind. So gibt es beispielsweise äußerst geräumige Holz-Gartenhäuser, die im Sommer als originelle Partylocation, als Grillplatz oder Wochenendhaus genutzt werden können. Es gibt aber auch kleinere Modelle, die als reine Zierde und rustikaler Lagerraum fungieren können. Gartenhäuser aus Holz, können mit einem urigen Charme auftrumpfen, sind bei richtiger Pflege sehr langlebig und optisch schick. Die Designs von Gartenhäusern aus Holz reichen von elegant verschnörkelt, bis hin zu schlicht rustikal. Zudem kann der Innenraum eines Gartenhauses aus Holz mit einem besonders wohnlichen Flair begeistern – man hält sich eben einfach gerne auf, in einem gemütlichen Holzgartenhaus!

Das Gartenhaus aus Metall – praktisch, robust, widerstandsfähig!

Gartenhäuser aus Metall werden vornehmlich wegen Ihrer hohen Wetterfestigkeit, Widerstandsfähigkeit und Robustheit gekauft. Daher fungieren Metallgartenhäuser zumeist als Lager- oder Abstellraum, beispielsweise für Werkzeuge, Gartengeräte oder Grillutensilien. Gartenhäuser aus Metall sind sehr flexibel einsetzbar und in den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen erhältlich. Es gibt beispielsweise relativ kleine Modelle, die zur Unterbringung von Rasenmäher, Motorsense und Co dienen können, aber auch geräumigere Varianten, die eine Hobbywerkstatt, Fahrräder oder Mofas beherbergen können. Natürlich sind metallene Gartenhäuser extrem wetterfest, sehr pflegeleicht und äußerst praktisch in der Nutzung. Aufgrund ihrer hohen Widerstandsfähigkeit, werden Metall-Gartenhäuser auch sehr gerne als Überwinterungsmöglichkeit, für Gartenmöbel, Sonnenliegen & Sommerreifen genutzt.

Das Gartenhaus als klassischer Geräteschuppen

Wer nur wenig Platz im Garten hat, dennoch aber nicht auf zusätzlichen Speicher- oder Lagerfläche verzichten möchte, der kann sich für den Erwerb eines klassischen Geräte-Schuppens entscheiden. Schuppen sind sowohl in hölzerner, als auch in metallener Ausführung zu haben und bieten dabei stets verschiedene Größen- und Nutzungsmöglichkeiten. Besonders beliebt sind Schuppen bei vielen Garten- oder Hofbesitzern auch deshalb, weil sie meist sehr einfach aufzubauen sowie zu pflegen sind. Ein guter, qualitativ hochwertiger Schuppen ist zudem äußerst robust, widerstandsfähig und flexibel in der Nutzung. Es gibt sowohl sehr kleine Modelle, die in jedem noch so kleinen Garten ihren Platz finden, als auch großzügigere Exemplare, die nicht nur Geräte, sondern auch Fahrräder, Kinderspielzeuge oder Hobbygerätschaften sicher und gegen Wettereinflüsse geschützt aufbewahren können.

Bereits die große Auswahl an verschiedenen Gartenhäusern offenbart, dass das Gartenhäuschen viel mehr sein kann, als nur ein gewöhnlicher Schuppen. Natürlich kann man bei Bedarf das Häuschen im Garten als Geräteunterkunft und bloßen Lagerraum nutzen, doch mit der richtigen Größe, einer eleganten, urigen Optik, kann das Haus im Garten auch als rustikale Wochenendresidenz, als Party- und Grilllocation oder als Hobbywerkstatt und Fahrradunterkunft genutzt werden. Man sollte sich vor dem Kauf genau überlegen, wofür man das Gartenhäuschen später verwenden möchte, um dann die richtige Wahl zu treffen – die Auswahl ist groß und lässt garantiert keine Wünsche offen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA eingeben *