Gartenmöbel – Holz kontra Kunststoff

Niedliche Kuschelecken und komfortable Wohnlandschaften mit einem Ecksofa und Korbsesseln lassen sich mittels moderner Gartenmöbel im Nu hervorzaubern und einen Luxus im Freien genießen. Bei Anschaffung neuer Gartenmöbel steht man immer wieder vor der Frage: Holz oder Kunststoff?

Klassiker, die vervollkommnt werden

Gartenmöbel - Holz kontra KunststoffGartenmöbel aus Holz sind echte Klassiker und erfreuen sich seit Jahrzehnten einer großen Popularität und eines guten Rufs. Sie stehen als Synonym für hohe Qualität, Langlebigkeit, Robustheit und für ein kultiviertes, naturgebundenes Flair, das sie der privaten Entspannungszone im Freien verleihen. Diese Vorteile haben natürlich auch ihren Preis. Diejenigen, die sich für solche Ausgabe entscheiden, nehmen es meistens in Rücksicht und betrachten es als eine Investition in einen langjährigen Komfort. Große Marktanteile haben in den letzten Jahren die Gartenmöbel aus tropischem Teak-Holz gewonnen, die sich durch eine maximale Beständigkeit gegen negative Witterungseinflüsse sowie Schimmelbildung und Insektenbefall auszeichnen. Im Unterschied zu den Möbeln aus heimischen Holzarten, liegen sie in einer hohen Preisklasse. Dafür stellen sie gar keine Ansprüche an Pflegemaßnahmen und saisonale Lagerung. Silbergraue Patina und Risse treten bei Teak-Möbeln auch nicht auf.

Polyrattan rettet den Ruf von Kunststoff-Möbeln

Gartenmöbel aus Kunststoff waren lange mit charakterlosen Plastik-Möbeln in höchstens vier Farbvarianten assoziiert, die nach zwei Gartensaisons ausgeblichen sind. Sie waren zwar eine deutlich preisgünstigere und pflegeleichtere Alternative zu den hochwertigen Holzmöbeln, ihre Qualität ließ aber ganz viel zu wünschen übrig. Den verdorbenen Ruf von Kunststoff-Möbeln haben letztendlich Gartenmöbel aus witterungsbeständigen Polyrattan-Geflecht gerettet, die mittlerweile stark im Kommen sind. Durch den Einsatz von umweltfreundlichen Weichmachern und UV-Stabilisatoren, verlieren sie jahrelang nicht an ihrer bequemen Elastizität und Farbintensität. Darüber hinaus sind sie äußerst pflegeleicht und bestechen durch moderne Form, die zum Augenschmaus wird.

Bildautor: MarkHan, Bildname: Garden Chairs 2, Bildquelle: sxc.hu

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA eingeben *