Neuer Gartenzaun aus Schmiedeeisen

Schmiedeeiserne Gartenzäune verkörpern seit Jahrhunderten Steilbewusstsein und Exklusivität in jeder Hinsicht. Außerdem stehen sie als Synonym für Langlebigkeit und hochwertige Qualität, die bleibende Werte schaffen und erst nach Jahrzehnten einen Renovierungsbedarf aufweisen können.

Luxus an erster Stelle. Funktionalität an zweiter

Neuer Gartenzaun aus SchmiedeeisenVom Anfang an waren sie nicht für rein praktische Zwecke wie Einsperrung der Zuchttiere oder Schutz für Ernten vor Raubtieren und starkem Wind geschaffen. Zu ihrer Bestimmung gehörte eher die Verwirklichung des Ästhetischen, die es zum Ziel hatte, die gesellschaftliche Position des Hausbesitzers zu verdeutlichen und sein gesamtes Privatvermögen zu exponieren. Bis heute stehen schmiedeeiserne Gartenzäune als Inbegriff für Luxus mit einem stark repräsentativen Charakter und seitdem sie im 19. Jahrhundert auch für die Käuferschicht erhältlich geworden sind, steigt ihre Popularität unter den Eigentumsbesitzern kontinuierlich. Verdiente und beschädigte Holzzäune werden gerne gegen neue Gartenzäune aus Schmiedeeisen ausgetauscht, weil sie einerseits den Wert der Immobilie steigern, andererseits ein Garant für langlebige Stabilität und Pflegeleichtigkeit stehen.

Alt gegen neu: Austausch oder Renovierung

Hochwertige Oberflächenbehandlungen, die mittlerweile zum Standard geworden sind, erhöhen die Beständigkeit der schmiedeeisernen Gartenzäune gegen negative Witterungsverhältnisse und bieten maximalen Schutz vor der Rostbildung. Die Pulverlackbeschichtung garantiert dagegen eine hohe Intensität und langjährige Dauerhaftigkeit der Farben. Schmiedeeiserne Gartenzäune sind daher über Jahrzehnte hinweg völlig wartungsfrei und pflegeleicht. Nur der steigende Wunsch nach Änderung kann zur Einfriedung des Grundstückes mit dem ganz neuen Gartenzaun aus Schmiedeeisen bewegen, der dem aktuellen Trend zur neuen Schlichtheit entsprechen würde. Viele Schmiedewerke bieten auch eine Maßanfertigung nach dem geltenden Zeitstil und ausgefallendsten Kundenvorstellungen ohne Aufpreis, was viel Freiraum für gestalterische Individualität öffnet. Wer aber nicht in einen neuen Gartenzaun aus Schmiedeeisen investieren will, der kann seine Garteneinfriedung mit dem beliebigen Pulverlack beschichten lassen. Das verlängert wieder die Lebensdauer des Gartenzauns um mehrere Jahre und verleiht ihm einen neuen Anstrich.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA eingeben *